Ein schönen Brautstrauß für die Braut

Uetersen Hochzeitsstadt.de


Schon als Mädchen haben viele Frauen davon geträumt,
auf Ihrer Hochzeit schön wie eine Prinzessin alle Blicke auf sich zu ziehen.
Im weißen Kleid, mit langen glänzenden Locken
wird man den Bräutigam überzeugen, dass er seine Traumfrau heiratet.

Der Brautstrauß ist ein, besonders Wichtiges Accessoires,
das jeder Braut diese bezaubernde, feenhafte Erscheinung verleiht.


Der Kauf des Brautstraußes ist traditionell Aufgabe des Bräutigams.
Beim Zusammenstellen des Brautstraußes beachtet der Florist folgende Dinge:
Der Strauß muss nicht nur zur Farbe und zum Stil des Hochzeitskleides,
sondern auch zum Alter, Charakter, Körpergröße und der Haarfarbe der Braut passen.

Am Ende des Hochzeitstages wird der Hochzeitsstrauß von der Braut
traditionell in die "Menge" geworfen.

Man sagt, dass die Dame die den Strauß fängt, die nächste Braut sein wird,
die die Gelegenheit hat Ihren eigenen Brautstrauß in die Hochzeitsgesellschaft zu werfen.
Meistens wird der weitere Blumenschmuck der Hochzeit dem Brautstrauß angelehnt.
Darunter fallen zum Beispiel, die Dekoration des Brautautos, kleine Blumen Anstecker
für die männlichen Hochzeitsgäste und die Gestecke für die Tische.