Hochzeitstisch mit Wunschliste

Uetersen Hochzeitsstadt.de


Hier sollte das Brautpaar darauf achten, dass exakt angegeben wird, was gewünscht wird: So sollten die gewünschten Geschenke mit Marke, Größe, Farbe, usw. beschrieben werden, sodass keine Missverständnisse entstehen können.



Außerdem bekommt auf diese Weise das Brautpaar
genau die Dinge, die es auch tatsächlich gebrauchen kann.

Hochzeitsgeschenke verpacken:

Das Hochzeitsgeschenk für die Braut wird in vielen Fällen mit rosa Geschenkpapier verpackt. Dazu wird gerne ein breites weißes Geschenkband gewählt.
Wenn Sie die Schleife nicht mittig platzieren, können Sie,
mit einem zweiten Band ohne Schleife einen schönen Effekt erzielen.

Diese Liste wird dann meistens bei einem der Hochzeitsgäste hinterlegt.
Dort kann die Liste dann eingesehen werden, und jeder kann sich dort ein Geschenk aussuchen, das dann aus der Liste gestrichen wird. In vielen Fällen übernimmt die Mutter der Braut oder des Bräutigams diese Aufgabe. So kann vermieden werden, dass ein Geschenk für die Hochzeit doppelt an das Hochzeitspaar verschenkt wird. Vielen Hochzeitsgästen ist diese Variante lieber, da es oft an der richtigen Idee für ein Hochzeitsgeschenk fehlt. Wer aber dennoch eine gute Geschenkidee hat, sollte sich nicht davon abbringen lassen dieses Geschenk zu wählen.