Hochzeitsvorbereitungen


Checkliste für das Brautpaar


  • Eltern über das bevorstehende Fest informieren
  • Den Hochzeitstermin festlegen
  • Welchen Rahmen soll das Fest haben
  • Wird nur standesamtlich und / oder auch kirchlich geheiratet
  • Wie / Wer finanziert man die Feier ?   Budgetplanerstellung
  • Wer soll Trauzeuge werden
  • Lokale besuchen, Angebote einholen und vergleichen - evt . auch Catering
  • " Aufgebot " beim Standesamt
          Unterlagen nicht vergessen, rechtzeitigen Termin
  • Termin mit dem Pfarrer vereinbaren
  • Gästeliste erstellen - evt. mit den Eltern absprechen
          damit niemand vergessen wird !
          da es einige beliebte Tage gibt - sichern
  • Termi mit Fotograf vereinbaren
  • Musik für Kirche bzw . für den Abend organisieren ( Probehören )
  • Termin mit dem Wirt bzw. Lokal fixieren
  • Flitterwochen geplant ? Nicht auf die Impfungen - falls notwendig - vergessen !
  • Hochzeitsauto mieten bzw . für die " Nichtfahrer " der Gäste
          eine Mitfahrgelegenheit oder Bus besorgen
  • Preisvergleiche für div . Drucksorten
          Einladungskarten, Tischkarten, Menükarten,
          Dankschreiben, Vermählungsanzeigen
  • Gästeliste aufstellen
          ( Essenwunsch , mit/ohne Begleitung , Übernachtung , Kinder , etc . )
  • Kinderbetreuung
  • Einladungen - mit evt . vorhandener Wunschliste - versenden
          auch an die Gäste versenden, welche Sie persönlich eingeladen haben
          ( Einladungskarte - Erinnerung ! )
  • Zimmer bzw . Übernachtungsmöglichkeiten für weit gereiste Gäste besorgen
  • Programmablauf für die Feier zusammenstellen
  • Gibt es einen Zeremonienmeister
  • Bekleidung , Schuhe , Strumpfband , Dessous kaufen
  • Falls ein Ehevertrag gemacht wird , Termin beim Rechtsanwalt
  • Gästeliste überprüfen ( Zu- und . Absagen )
  • Ablauf der kirchlichen Trauung
  • Budgetplan noch einmal überprüfen
          ( lieber einen kleinen Polster einrechnen 15 - 20% )
  • Wer nimmt die Blumen, Geschenke nach der Trauung in Empfang - versorgt diese
  • Eheringe kaufen und gravieren lassen
  • Poltern gehen ( aber bitte nicht am Vortag der Hochzeit !!)
  • Blumen , Brautstrauß , Gestecke , etc . bestellen
  • Hochzeitstorte bestellen ( Lieferort , Lieferzeit nicht vergessen )
  • Friseur-, Nagelstudio-, Kosmetiktermin
  • Schuhe eingehen
  • Wer fährt das Hochzeitsauto
  • Tischordnung überlegen bzw . festsetzen
  • Trauringe abholen und nicht vergessen, wo man(n) diese hinlegt
  • Tanzkurs
  • Braut-Make-Up ausprobieren bzw . Haarschmuck
          Make-Up lieber dezent, als zu pompös oder überschminkt !
  • Körbe für die Blumenkinder und einen Probelauf mit diesen machen
  • Details für den Ablauf der Feier mit den Eltern , Trauzeugen nochmals absprechen
  • Anfahrtspläne für die Ortsfremden zusammenstellen
  • Wie kommen die Nichtfahrer nach Hause
  • Nach der Hochzeit : Danksagungen versenden ratsam ist es,
          die Geschenke erst zu Hause zu öffnen und diese in der Gästeliste zu vermerken.
          Dann kann man sich zusätzlich persönlich bei den Danksagungen bedanken )
  • Versicherungen überprüfen ( Doppelversicherungen )
  • Dokumente umschreiben lassen